AGL – Attilio Giusti Leombruni

Sandale
SVEVA/C

AGL – Attilio Giusti Leombruni

Sandale
SVEVA/C

245

Inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Versandkosten

Unser Versand
Wir versenden alle unsere Schuhe mit DHL.
Der Versand kostet 7 € innerhalb Deutschlands.
In viele europäische Länder kostet der internationale Versand 17 €

Die Retoure ist kostenpflichtig!

Alle Bestellungen, die wochentags bei uns eingehen, werden noch am selben Tag versandfertig verpackt und nach Eingang deiner Zahlung, am nächsten Werktag per DHL versendet.

Nachdem wir deine Bestellung verschickt haben, erhältst du per E-Mail eine Sendungsnummer, mit der du deine Sendung verfolgen kannst.

X
Art. Nr. agl_sveva_cog

Nicht vorrätig

STYLE & DETAILS

STYLE & DETAILS

Die Ledersandale mit Knöchelriemen ist die Neuauflage eines Bestsellers aus der Kollektion von AGL, die mit einem mit Mikronieten verzierten Mikroplateau aufwartet. Die flache Sandale zeichnet sich durch besonderen Komfort und einen Hauch von Weiblichkeit aus.

Details

Kalbsleder. Gepolstertes Fußbett. Sohle aus Naturgummi und verstellbarer Riemen. Absatz 0,5 cm.

SIZE & FIT

SIZE & FIT

Hier Text eingeben

ABOUT

more ...

AGL – Attilio Giusti Leombruni

Seit über 50 Jahren gilt unsere Leidenschaft der Fertigung von Schuhen. Diese Leidenschaft und ein Gespür für raffiniertes Design und künstlerische Empfindsamkeit wurden über drei Generation unverändert weitergegeben und treiben uns noch heute an, stets nach Innovationen zu suchen. Alles nimmt 1958 in Montegranaro in den Marken seinen Anfang, wo Piero Giusti die Grundsteine für ein zukunftsträchtiges Unternehmen legt. Sein Sohn Attilio schlägt aus Verbundenheit zu seinen Wurzeln die gleiche Laufbahn ein. Geschickt kombiniert er Handwerk mit Haute Couture und lässt auf diese Weise elegante und hochwertige Schuhmode entstehen. Auch heute bricht die Familientradition nicht ab, sondern wird von Attilio Giustis Töchtern Sara, Vera und Marianna fortgeführt. Bei jeder Schuhkreation von AGL stehen Weichheit und Sorgfalt im Mittelpunkt, und das seit mehr als 50 Jahren, mittlerweile in der dritten Generation.

X
0