Datenschutzerklärung

  1. Allgemeines
  2. Begriff der personenbezogenen Daten
  3. Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter
  4. Verarbeitung von personenbezogenen Daten
    1. Nutzung der Website und des GO Online Shops
      1. Informatorische Nutzung der Website
      2. Bestellung mit Kundenkonto
      3. Bestellung als Gast
      4. Übermittlung an Dritte bei Bestellungen
      5. Newsletter
  5. Einsatz von Cookies
  6. Einsatz von Cookies von Drittanbietern
  7. Ihre Rechte
  8. Kontaktaufnahme

 

1. Allgemeines
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist GO ein großes und sehr wichtiges Anliegen. GO erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten daher ausschließlich unter Beachtung der anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

2. Begriff der personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Dazu können insbesondere auch (aber nicht nur) gehören: Name, Geburtsdatum, Emailadresse, Telefonnummer und Geschlecht.

3. Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechtes und zugleich Dienstanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) für diese Website und den GO Online Shop ist: GO Schuhhandels GmbH, Eppendorfer Baum 20. 20249 Hamburg, Eingetragen beim Handelsregister Hamburg, NR. B 56292, Geschäftsführer: Hans-Joachim Rebenstorf betrieben (im Folgenden „GO“).

4. Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten werden durch GO nur dann verarbeitet und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist oder der Nutzer eingewilligt hat. Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten unterscheidet sich danach, ob Sie unsere Website nur zum Abruf von Informationen besuchen oder von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen:

4.1 Nutzung der Website und des GO Online Shops
Soweit Sie von uns auf unserer Website bereitgestellte Angebote in Anspruch nehmen und Bestellungen im GO Online Shop tätigen ist es erforderlich, dass Sie dazu personenbezogene Daten angeben. Es handelt sich um diejenigen Daten, die zur jeweiligen Abwicklung erforderlich sind. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt zu dem Zweck, die von Ihnen gewünschte Leistung zu erbringen, also etwa die von Ihnen gewünschten E-Mail Newsletter zuzusenden oder die Bestellung im GO Online Shop auszuführen und Informationen in Ihrem Kundenkonto des GO Online Shops zur Verfügung zu stellen. GO  verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten dabei im nachfolgend beschriebenen Umfang.

4.1.1 Informatorische Nutzung der Website
Für den bloßen Besuch unserer Website bzw. des GO Online Shops (Informatorische Nutzung) ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Im Übrigen gelten die Ziffern 4.1.2 bis 4.1.5.
Vielmehr verarbeitet GO in diesem Fall nur diejenigen Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten
  • die angeforderte Seite und Methode
  • den verwendeten Browsertyp
  • die Browser-Einstellungen
  • das verwendete Betriebssystem
  • die von Ihnen zuletzt besuchte Seite
  • Ihre IP-Adresse und den Port
  • sowie weitere übertragungsrelevante Parameter

Wir verarbeiten diese Daten, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten zu ermöglichen bzw. zu optimieren, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung des GO Internetangebots. Die IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer Ihres Besuchs auf unserer Webseite bzw. des GO Online Shops, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt.

Unsere Website wird bei 1&1 betrieben (gehostet), so dass die genannten Daten zum Betrieb unserer Website an  übermittelt werden.

Wir setzen auf unserer Website auch Cookies ein. Nähere Angaben zu Cookies finden Sie unter Ziffer 5 und 6

4.1.2 Bestellung mit Kundenkonto
GO bietet Ihnen auf dieser Website die Möglichkeit ein Kundenkonto für den GO Online Shop anzulegen. Hier können Sie persönliche Informationen für Bestellungen im GO Online Shop hinterlegen, um zukünftig noch bequemer und schneller bestellen zu können. Gleichzeitig werden in Ihrem persönlichen Kundenkonto Serviceinformationen für Sie bereitgehalten, wie etwa der Zugang zur Kaufhistorie.

Bei der Registrierung eines Kundenkontos richtet GO einen passwortgeschützten Zugang zu Ihren persönlichen Stammdaten (insbesondere Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) und Bestelldaten (z.B. Waren, Zahlungsdaten, Versanddienstleister) ein.

Mit der Einrichtung eines persönlichen Kundenkontos willigen Sie darin ein (Art. 5 Abs. 1 lit. a) Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)), dass GO die hinterlegten Stamm- und Bestelldaten speichert und mit Ihrem Kundenkonto verknüpft.

Sie können die Daten des Kundenkontos jederzeit selbst berichtigen oder löschen. Darüber hinaus können Sie vorstehende Einwilligung zur Einrichtung eines Kundenkontos jederzeit für die Zukunft widerrufen und das Kundenkonto von GO löschen lassen. Hierzu müssen Sie GO nur eine entsprechende Erklärung in Textform zukommen lassen (siehe Kontaktaufnahme), ohne dass hierfür andere Kosten als die regelmäßigen Übermittlungskosten des von Ihnen gewählten Übermittlungsweges entstehen. GO wird dann umgehend Ihr Kundenkonto löschen. Bitte beachten Sie, dass durch die Löschung nur das Kundenkonto und die damit verknüpften Informationen gelöscht werden und sich die Löschung nicht auf die Bestellvorgänge und die zu Bestellungen gespeicherten personenbezogenen Daten selbst bezieht.

GO verarbeitet die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zur Führung und Erhaltung des Kundenkontos bis dieses gelöscht wird. Die personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit einer Bestellung von GO  gespeichert werden, werden zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen von GO verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO) und hiernach im Kundenkonto weiter gespeichert und im Übrigen gelöscht, soweit eine Aufbewahrung nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Im letzteren Fall, werden die Daten bei Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht.

4.1.3 Bestellung als Gast
Sofern Sie den GO Online Shop ohne ein persönliches Kundenkonto benutzen wollen, können Sie eine Bestellung auch als Gast abgeben. Hierfür müssen die erforderlichen personenbezogenen Stamm- und Bestelldaten im Rahmen des Bestellvorgangs jeweils in das Bestellformular des GO Online Shops eingegeben werden. Hierbei werden dieselben Daten wie bei der Einrichtung eines persönlichen Kundenkontos verarbeitet.

Die personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit einer Bestellung als Gast von GO verarbeitet werden, werden zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen von GO verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO) und hiernach gelöscht, soweit eine Aufbewahrung nicht gesetzliche vorgeschrieben ist. Im letzteren Fall, werden die Daten bei Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht.

4.1.4 Übermittlung an Dritte bei Bestellungen
GO übermittelt die erforderlichen Daten an die GO Schuhhandels Gmbh, Eppendorfer Baum 20, 20249 Hamburg um Ihre Bestellung abzuwickeln (Verpackung, Versendung, Retourenbearbeitung, Zahlungsabwicklung bei den Zahlungsarten Vorkasse und Rechnung). Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Die GO Schuhhandels GmbH übermittelt Name und Anschrift an DHL, DHL Express sowie UPS, um die Auslieferung der von Ihnen bestellten Ware zu ermöglichen.

Im Falle der Zahlungsarten  „Kreditkarte“, „Sofortüberweisung“ und „iDeal“ hinaus übermittelt GO die erforderlichen Daten an CONCARDIS GMBH  (Helfmann-Park 7D-65760 Eschborn) zur Abwicklung Ihrer Zahlung (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO).

4.1.5 Newsletter
Wenn Sie sich für den GO Newsletter angemeldet haben, verwendet GO Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten ausschließlich zum Zweck der Zusendung des GO Newsletters (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO).

Benutzer, die unseren Newsletter oder unsere Werbe-E-Mails nicht mehr länger erhalten wollen, klicken einen Link namens „ABMELDEN/ UNSUBSCRIBE“, der in allen von GO gesendeten E-Mails enthalten ist. Die von Ihnen bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten werden dann von GO gelöscht.

Zur Versendung des Newsletters übermittelt GO Ihre E-Mail-Adresse an MailChimp, The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA.

5. Einsatz von Cookies
GO nutzt auf dieser Website und für den GO Online Shop Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs dieser Internetseiten oder des GO Online Shops durch den Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden.

Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, können Sie durch die Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können in Ihrem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Sie um Rückmeldung dazu bittet. Für den vollen Funktionsumfang dieser Website sowie des GO Online Shops ist es aus technischen Gründen erforderlich, Cookies zuzulassen.

GO setzt keine Techniken ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Nutzerdaten zu verbinden.

6. Einsatz von Cookies von Drittanbietern
GO verwendet Cookies von Drittanbietern. Diese Drittanbieter-Cookies werden zum Zwecke der Optimierung der Website, zu Marketingzwecken und zur Verbesserung der Benutzbarkeit der Website verarbeitet.

Folgende Drittanbieter sind in die Website eingebunden:

Anbieter Löschung nach Zweck
eProfessional 30 Tagen Werbung
Affilinet 30 Tagen Werbung
Ladenzeile 2 Monate Werbung
Tracdelight 90 Tage Werbung
Google Analytics 2 Jahren Webanalytics /
Optimierung der Website / Tracking
Google Doubleclick 30 Tagen Werbung / Tracking
Google AdWords 30 Tagen Werbung / Tracking
Google Remarketing 30 Tagen Werbung / Remarketing
Facebook 3 Monaten Werbung / Tracking /
Remarketing
Maxmind GeoIP 1 Jahr Benutzbarkeit
Fonts-Tracking fonts.com 30 Tage Benutzbarkeit
Soundcloud 10 Jahren Werbung / Tracking
Instagram 20 Jahren Werbung / Tracking
YouTube 2 Jahren Werbung / Tracking


7. Ihre
Rechte
GO weist Sie darauf hin, dass Sie jederzeit das Recht haben, unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten, personenbezogenen Daten zu erhalten.

Zudem können Sie eine GO erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ebenso können Sie jederzeit die Löschung, Berichtigung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer bei GO gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Es steht Ihnen ein Recht auf Datenübertragbarkeit und ein Widerspruchsrecht zu.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an uns (siehe Kontaktaufnahme).

Sie haben auch das Recht, sich hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an die zuständigen Datenschutzbehörde – Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit – zu wenden.

8. Kontaktaufnahme
Sie können zur Geltendmachung Ihrer Rechte und bei Fragen gerne mit uns wie folgt Kontakt aufnehmen:

E-Mail an: mail@goschuhe.de
GO Schuhhandels GmbH
Eppendorfer Baum 20
20249 Hamburg

Telefon: +49 40 4803231
Mo – Fr 10.00 – 18.00 Uhr

 

0